Region: Augsburger Land

Königsbrunner Kneippanlage und Kräutergarten öffnen

Am Samstag, 22. Mai, öffnet in Königsbrunn die Kneippanlage. Auch der Barfußpfad und der Kräutergarten sind dann wieder zugänglich.

Die Öffnung ist inzidenzabhängig.

Da die Infektionszahlen auch im Landkreis Augsburg sinken und die 7-Tages-Inzidenz seit mehreren Tagen unter 100 liegt, kann am Samstag, 22. Mai, das Gelände in der Unteren Kreuzstraße im Sport- und Freizeitpark West geöffnet werden. Kneippanlage, Kräutergarten und Barfußpfad sind dann wieder zugänglich, teilte die Stadt Königsbrunn mit. Geöffnet ist täglich von 6 bis 22 Uhr. Lediglich donnerstagvormittags muss die Anlage wegen Reinigungsarbeiten bis circa 13 Uhr geschlossen bleiben.

Die Öffnung ist inzidenzabhängig. Das bedeutet, wenn die 7-Tages-Inzidenz auf über 100 steigt, muss auch die Königsbrunner Anlage wieder schließen. Die Stadtverwaltung weist zudem darauf hin, dass auf dem gesamten Gelände FFP2-Maskenpflicht und Abstandsgebot gelten. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X