Region: Augsburger Land

Königsbrunner Marktsonntag abgesagt

Viele Menschen besuchen normalerweise den Königsmarkt.

Wegen der Kommunalwahlen musste der Frühlings-Marktsonntag vom 15. März bereits auf den 26. April verschoben werden. Angesichts der Corona-Krise wurde nun laut Pressemitteilung der Stadt Königsbrunn entschieden, dass der Königsmarkt an diesem Termin abgesagt wird. Auch wenn derzeit noch keine Vorgaben für die Wochen nach dem 19. April bekannt sind, wäre solch eine große Veranstaltung wegen des Ansteckungsrisikos in der jetzigen Situation nicht zu verantworten. Der nächste Königsbrunner Königsmarkt ist für Sonntag, 11. Oktober, geplant. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X