Region: Augsburger Land

Könisgsbrunner Kammerorchester: Konzert „Hänsel und Gretel“ muss entfallen

LeserReporter Lisa Frühwald aus Königsbrunn

Liebe Konzertbesucher,

das für den 13. Dezember geplante Konzert „Hänsel und Gretel“ des
Königsbrunner Kammerorchesters muss leider abgesagt und auf April 2021
verschoben werden. Grund dafür sind die von der Bundesregierung
beschlossenen Corona-Maßnahmen, die eine gemeinsame Vorbereitung auf das 
Konzert nicht zulassen. Der Kartenvorverkauf über das Kulturbüro und die 
Stadtbücherei wurde gestoppt.
Wir bedauern es sehr, dass erneut Konzertveranstaltungen abgesagt werden 
müssen und hoffen, dass wir bald wieder in voller Orchesterbesetzung proben
können, um Ihnen ein schönes Konzert im Frühjahr zu präsentieren.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X