Region: Augsburger Land

Lesefutter für daheim

Obwohl die Stadtbücherei Königsbrunn derzeit geschlossen ist, will das Team Interessierte mit Lesestoff versorgen. Wer will, kann sich eine Überraschungstüte bestellen.

Das Team der Stadtbücherei Königsbrunn bietet unter anderem einen kontaktlosen Lieferservice an.

Trotz der derzeitigen Schließung der Stadtbücherei Königsbrunn sollen alle Leser mit Büchern und Medien aller Art versorgt werden. So hat das Bücherei-Team wie bereits beim ersten Lockdown einen kontaktlosen Lieferservice auf die Beine gestellt. Dienstags und freitags sind die Mitarbeiterinnen von Haus zu Haus unterwegs und deponieren nach Absprache die ausgewählten Bücher vor der Haustür. Dieses Angebot ist vor allem für Risikogruppen gedacht, aber natürlich können es alle Leser mit einem Büchereiausweis nutzen. Daneben gibt es diesmal auch einen ebenfalls kontaktlosen Abholservice. Nach Terminabsprache können die vorab bestellten Titel abgeholt werden.

Als besonderes Highlight warten zudem bereits gepackte Überraschungstüten für Jung und Alt, für alle Vorlieben und Wünsche. Ob Krimis, Historisches, Biographien, Sachbücher oder Kinderbücher, für jede und jeden soll etwas dabei sein, verspricht die Stadtbücherei. Bestellt werden kann online, per E-Mail an stadtbuecherei[at]koenigsbrunn[dot]de oder telefonisch unter 08231/606-255.

Für alle, die in diesen besonderen Zeiten lieber das digitale Angebot nutzen möchten, steht das gesamte digitale Angebot auf www.schwaben.onleihe.de mit E-Books, elektronischen Zeitungen, Zeitschriften und E-Hörbüchern zur Verfügung. Alle Königsbrunner Bürger können sich für drei Monate einen kostenfreien Büchereiausweis ausstellen lassen. Bei Fragen und Problemen steht das Bücherei-Team montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr telefonisch bereit, 08231/606-255. Nähere Informationen finden sich auch unter der WebOPAC Startseite - Stadtbücherei Königsbrunn. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X