Region: Augsburger Land

"Schwabens erste Drohnenshow" auf der Königsbrunner Biergarten-Gautsch

Im Zuge des Mobilitätstags auf der Königsbrunner Biergarten-Gautsch findet am Freitag, 1. Juli, die laut Stadtwerken "erste Drohnenshow in Bayerisch-Schwaben" statt. 50 High-Tech-Drohnen werden gegen 22 Uhr aufsteigen und etwa zehn Minuten lang Bilder zum Motto des Tages in den Nachthimmel malen.

Am Mobilitätstag der Königsbrunner Biergarten-Gautsch, am Freitag, 1. Juli, soll es unter anderem Schwabens erste Drohnenshow geben. Die Stadtwerke wollen an diesem Tag zudem die neue Linie 3 feiern, denn das im Dezember vergangenen Jahres geplante Fest zur Inbetriebnahme konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Deshalb stehe nun ein Tag auf der Biergarten-Gautsch in Königsbrunn, die vom 29. Juni bis 3. Juli stattfindet, unter dem Motto „Mit Bus und Tram, da komm’ mer zam“. Am Freitag, 1. Juli, dreht sich demnach alles um das Thema Mobilität. Das Fest findet direkt an der Endhaltestelle der Linie 3 in Königsbrunn vor der Eisarena statt.

Ab 14 Uhr beginnt der Festbetrieb, ab 16 Uhr erwartet die Besucher ein Bühnenprogramm. Zum Tagesabschluss ist "Schwabens erste Drohnenshow" geplant. 50 High-Tech-Drohnen sollen gegen 22 Uhr aufsteigen und etwa zehn Minuten lang Bilder zum Motto des Tages in den Nachthimmel malen. Die Drohnenshow sei nicht nur unterhaltsam, "sondern auch besser für die Umwelt als beispielsweise ein großes Feuerwerk. Es entstehen dabei weder Feinstaub noch Abfall oder Wegwerfprodukte", betonen die Augsburger Stadtwerke. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X