Region: Augsburger Land

Winterschlussverkauf der Rot-Kreuz-Lädle

LeserReporter Claudia Wohlhüter

Mode zum Kilopreis gibt´s beim Kleiderverkauf der Rot-Kreuz-Lädle am 28. und 29. Februar.

Modeschnäppchen zum Kilopreis gibt’s am Freitag, 28. Februar, 14 bis 18 Uhr, und Samstag, 29. Februar, 10 bis 14 Uhr, beim Winterschlussverkauf der Rot-Kreuz-Lädle im BRK-Kleiderlager Königsbrunn, Germanenstraße 2.  Jacken, Mäntel, Hosen, Kleider – alle Artikel werden für 1 Euro pro Kilogramm verkauft.  Beim Shoppen kann man sich mit Kaffee und Kuchen stärken.

Immer mehr Menschen wollen Nachhaltigkeit im Alltag leben. Das Konzept der Rot-Kreuz-Lädle des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt, bietet die Möglichkeit dazu. Kleider, die einem selbst nicht mehr passen oder gefallen, kann man hier abgeben. Andere können sich damit günstig, modisch und ressourcenschonend einkleiden. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wird die ehrenamtliche Arbeit des BRK Augsburg unterstützt. Ein wunderbarer Kreislauf der Nachhaltigkeit.

Mehr Infos zu den Rot-Kreuz-Lädle im Internet unter  https://www.brk-laedle.de/ 
 

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X