Region: Augsburger Land

Die 1. MAC Königsbrunn BMX Racing-School war ein voller Erfolg!

LeserReporter Holger Stolz aus Königsbrunn
Die Kids von Heute, sind die Profis von Morgen. Talentsichtung und Förderung beim MAC Königsbrunn
In besonderen Zeiten, bedarf es besonderer Maßnahmen, so hat sich das auch das Trainerteam und der Jugendleiter der BMX Sparte des MAC Königsbrunn gedacht.

2020 konnten der Verein in Sachen Nachwuchsgewinnung keine Maßnahmen durchführen, auch 2021 war leider noch weit weg von „normal“ und so konnte auch in diesem Jahr keine Probetrainings angeboten werden.

Es musste also eine Lösung her, die Trainer und der Jugendleiter steckten ihre Köpfe zusammen und kamen schließlich auf die Idee, einen BMX Kurs für interessierte Kids zwischen 5 und 11 Jahren anzubieten. Diese Idee nahm schnell Fahrt auf und man suchte nach einem bzw. mehreren Terminen, da Berg der Anfragen immer größer wurde und die Interessenliste immer länger. Leider konnte man 2020 aufgrund der Restriktionen keinen BMX Kurs anbieten und im Frühjahr 2021 durften die BMX Sportler wieder nicht auf die Bahn, also musste noch weiter gewartet werden.

In der Zwischenzeit wurde aus dem BMX Kurs die BMX Racing-School.

Mit einem überarbeiteten Konzept und mehreren Terminen die ab 2022 durchgeführt werden sollen ging Holger Stolz der zu diesem Zeitpunkt noch Jugendleiter im MAC Königsbrunn auf die Firma ONEAL zu um nach Unterstützung bei der Ausstattung mit Schutzhelmen zu fragen. Denn aufgrund der vielen Anfragen für die BMX Racing-School gingen dem Verein schlichtweg die Schutzhelme aus.

Die Marketingabteilung von ONEAL war von der Idee und dem Konzept sofort begeistert und bot ihre Unterstützung an. So konnten mit dem Start der 1. MAC Königsbrunn BMX Racing-School in der Woche vom 30.08.  – 02.09. alle Kids mit neuen ONEAL Fullface Helme ausgestattet werden.

Da die BMX Racing-School auf zehn Teilnehmer begrenzt ist, war der erste Termin natürlich sehr schnell ausgebucht. Nicht mal sechs Stunden nach Veröffentlichung des Termins waren alle Plätze voll.

Das Ziel der BMX Racing-School ist es, radfahrbegeisterten Kindern im Alter zwischen 5 und 10 Jahren den Einstige in den BMX Racing Sport zu ermöglichen und damit Nachwuchs für den BMX Wettkampfsport zu generieren.

Mittelfristig soll über die BMX Racing-School eine Basis für die Talentförderung und damit für den Spitzensport geschaffen werden.

Wir orientieren uns am Beispiel unserer Nachbarländer Schweiz, Frankreich, Belgien und Holland die seit Jahren eine starke Talentförderung haben und dadurch regelmäßig Spitzenplatzierungen bei großen Wettbewerben erzielen.

Mit ONEAL als Partner ist der MAC Königsbrunn auch weiterhin gut ausgerüstet um den jungen Sportlern die bestmögliche Schutzbekleidung anzubieten.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X