Region: Augsburger Land

Bayerns bester 10-Kämpfer der U 18

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Roman Jocher (16) wird Bayerischer Meister  In hervorragender Form holte sich am letzten Juniwochenende in Friedberg Roman Jocher vom TSV Königsbrunn den Bayerischen Meistertitel in der Königsdisziplin der Leichtathletik.
. Trotz der heißen Temperaturen überraschte er schon am ersten Tag des Wettkampfes mit 5 neuen persönlichen Bestleistungen im 100m-Lauf 11,65 s, Weitsprung 6,40 m, Kugelstoßen 12,90 m, Hochsprung 1,91 m und 400m-Lauf 53,98 s.
Der Kampfgeist des jungen Sportlers zeigte sich auch am folgenden Wettkampftag, indem er seinen Rekord im Stabhochsprung über 4,00 m einstellte und im Speer- und Diskuswurf mit 49,49 m und 37,94 m ebenfalls einen neuen persönlichen Rekord aufstellte. Roman komplettierte den 10-Kampf mit 15,33 s im 110m-Hürdenlauf und mit 5:06,98 min im abschließenden 1500m-Lauf und erreichte damit insgesamt 6571 Punkte..
Wieder einmal begeisterte Roman Jocher Trainer und Zuschauer mit seinen eindrucksvollen Leistungen.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X