Region: Augsburger Land

Verkehrsunfall in Rommelsried: Wagen einer 21-Jährigen überschlägt sich

Eine 21-jährige Autofahrerin wurde durch eine Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug der 21-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. (Symbolbild).

Das Fahrzeug einer 21-Jährigen hat sich in Rommelsried überschlagen, nachdem die junge Frau von der Fahrbahn abgekommen war. Die Autofahrerin hat bei dem Unfall nur leichte Verletzungen davongetragen.

Am Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße A1 zwischen Rommelsried und Biburg. Eine 21-jährige Autofahrerin sei aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Fahrzeug in den Graben neben der Kreisstraße geraten, so die Polizei. Der Wagen überschlug sich und blieb daraufhin auf der Seite liegen.

Die 21-Jährige sei bei dem Unfall nur leicht verletzt worden. Am Auto entstand Totalschaden von etwa 5000 Euro, wie die Polizeiinspektion Zusmarshausen mitteilt. Die Feuerwehren von Biburg, Rommelsried und Willishausen seien mit 30 Einsatzkräften vor Ort gewesen, da nach der ersten Unfallmeldung nicht klar war, wie schwerwiegend die Unfallfolgen sind. Aus demselben Grund war auch ein Rettungshubschrauber am Unfallort. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X