Region: Augsburger Land

Zwei Verletzte nach Unfall in Agawang

Ein 25-Jähriger ist mit seinem Wagen in Agawang am Montagmorgen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem weiteren Fahrzeug frontal zusammengestoßen.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und einem Gesamtschaden von rund 7500 Euro ist es am Montagmorgen im Kutzenhausener Ortsteil Agawang gekommen.

Der Polizei zufolge war ein 25-Jähriger aus Augsburg, gegen 6.10 Uhr, mit seinem Wagen auf der Ortsdurchfahrt Obernefsried in südlicher Fahrtrichtung unterwegs. Dabei kam ihm aus nordöstlicher Richtung ein 45-jähriger Mann aus Dinkelscherben mit seinem Fahrzeug entgegen. Wohl aufgrund von Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit sei der 25-Jährige mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr gekommen. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Autos.

Bei dem Unfall wurde der 25-Jährige an der linken Hand durch einen Kratzer verletzt. Der 45-jährige Fahrer habe über Nacken- und Brustschmerzen geklagt, weswegen er in das Universitätsklinikum nach Augsburg gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen wurde jeweils der Frontbereich beschädigt, der Schaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf rund 7500 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X