Region: Landsberg

Unbekannter entblößt sich vor Schulkind

Die Polizei bittet auf der Suche nach dem bislang unbekannten Exhibitionisten nun Zeugen um Hinweise.

Ein bislang unbekannter Mann soll sich am Dienstag in Landsberg vor einem Schulkind entblößt haben. Das teilte die Landsberger Polizei am Mittwoch mit. Die bisherige Suche nach dem Täter verlief ergebnislos, daher bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.

Ein Exhibitionist soll sich am Dienstag, gegen 7.30 Uhr, in Landsberg am Lech im Bereich der Neuen Bergstraße und des Wolfmüllerweg in "schamverletzender Weise", so formuliert es die Polizei, vor einem Schulkind gezeigt haben. Der Junge sei daraufhin davongerannt und habe nach Schulschluss zu Hause von dem Vorfall berichtet.

Der gesuchte Täter wird als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll eine schwarze Stoff-Sturmhaube getragen haben. Die Polizeiinspektion in Landsberg habe seitdem "umfangreiche präventive Fahndungsmaßnahmen" eingeleitet und erbittet nun Hinweise unter der Rufnummer 08191/9320. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X