Region: Augsburger Land

Unfall beim Überholen: Sechs Verletzte auf B2 bei Langweid

(Symbolbild)

Ein Überholvorgang löste am Freitag gegen 22 Uhr einen Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der B2 bei Langweid aus.

Beim Überholen streifte eine 34-jährige Autofahrerin laut Polizei zwei Autos auf dem rechten Fahrstreifen, kam anschließend ins Schleudern und fuhr zunächst gegen die Außen- und die Mittelschutzplanke. Schließlich blieb das Auto mittig auf der Fahrbahn stehen. Dort konnte eine nachfolgende Fahrerin trotz einer Vollbremsung nicht mehr ausweichen. Sie kollidierte mit dem stehenden Fahrzeug.

Einschließlich mehrerer Beifahrer seien sechs Personen leicht verletzt worden, schreibt die Polizei. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 21 000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X