Wir feiern 50-jähriges Jubiläum!

Die Vorgänger der heutigen StaZ haben den Landkreis Donau-Ries über Jahrzehnte hinweg begleitet – was ist Ihnen besonders in Erinnerung geblieben?

Helfen Sie uns, einen Blick zurück auf die Geschichte unserer Zeitung zu werfen!

Am 21. Mai 1971 erschien die erste Ausgabe desWochenblatts, dem Anzeigenblatt für Stadt und Landkreis Nördlingen. In den letzten 50 Jahren wurde daraus die Wochenzeitung (WZ) und die Sonntagszeitung (SOZ) und schließlich unsere heutige StaZ. Aus einer Auflage von 16 000 im damaligen Landkreis Nördlingen wurde – mit zahlreichen Zwischenstationen und der Schaffung weiterer Ausgaben in der Region – die heutige StaZ mit über 68 000 Zeitungen im ganzen Landkreis Donau-Ries.

Gleich geblieben ist die Ausrichtung unseres Anzeigenblatts seit der ersten Ausgabe. Auf der Titelseite stand damals: „Wir wollen Sie mit unserem Blatt über das Geschehen, über das Geschäftsleben, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse und über die günstigsten Warenangebote im Ries informieren.“ Aktuelles am Wochenende in Kultur und Sport, Unterhaltung, Vereinsnachrichten, Reportagen, Ärzte- und Apothekendienst am Wochenende – all das fand und findet sich in unserer Zeitung, und zwar kostenlos. Die StaZ steht in der Tradition des Wochenblatts und kommt heute wie damals gratis in jeden Briefkasten.

Wir feiern unsere Zeitung und unsere Region

Schon bald wollen wir im Rahmen einer großen Sonderveröffentlichung das Jubiläum feiern und Ihnen die bewegte Geschichte dieser Zeitung näherbringen, verschiedene Partner und Gratulanten zu Wort kommen lassen und Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der StaZ ermöglichen. Im Zuge dessen möchten wir außerdem von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wissen, was Sie mit unserer Zeitung verbinden! (staz)

Welche Ereignisse und Erlebnisse der letzten 50 Jahre haben für Sie eine besondere Bedeutung?

Haben Sie Erinnerungen an das Jahr 1971, die ihnen viel bedeuten?

Verbinden Sie ein besonders schönes Erlebnis mit der Wochenzeitung?

Was denken Sie über das Jubiläum unserer Zeitung?

Was wünschen Sie sich von uns für die Zukunft?

Info:

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns über Ihre Einsendungen zu unserem Jubiläum in Bild und Text! Schreiben Sie uns an die E-Mail-Adresse staz[at]donau-ries-aktuell[dot]de.

Weitere Bilder

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X