Judith Kronberg motiviert zu mehr Artenvielfalt

Judith Kronberg ist die neue Biodiversitätsberaterin im Landkreis Günzburg.

Neue Mitarbeiterin der Biodiversitätsberatung für den Landkreis Günzburg für Kommunen und Landwirte.

Der Landkreis Günzburg hat eine neue Biodiversitätsberaterin: Judith Kronberg verstärkt seit Oktober 2020 die untere Naturschutzbehörde im Landratsamt Günzburg. Ihr Ziel ist, über ihr Beratungsangebot Landwirte und Kommunen zu motivieren, mit freiwilligen Maßnahmen die Vielfalt von Arten und Lebensräumen im Landkreis Günzburg zu erhalten und zu fördern. Aktiv sein wird Kronberg vor allem in den Schwerpunktgebieten des Naturschutzes.

„Die Schwerpunktgebiete des Naturschutzes sind beispielsweise Naturschutzgebiete und Natura 2000-Gebiete. Natura 2000 ist ein europäisches Schutzgebietsnetz und setzt sich zusammen aus Vogelschutzgebieten und sogenannten FFH-Gebieten (Flora-Fauna-Habitat)“ erklärt Kronberg. „Viele dieser Gebiete befinden sich im Landkreis Günzburg in den Flusstälern, weshalb dort ein wichtiger Ansatzpunkt meiner Tätigkeit sein wird“, so Kronberg, „auch können entlang der Talauen die Lebensräume seltener Arten miteinander vernetzt werden, sodass ein Biotopverbund entsteht“.

In ihrer Arbeit setzt die Geographin auf ein Miteinander, denn viele Landwirte haben Flächen, auf denen die Erträge aufgrund des Standortes nicht so hoch sind und diese Flächen sind oft besonders wertvoll für den Naturschutz. Gemeinsam möchte die Biodiversitätsberaterin Lösungen entwickeln, wie diese Flächen am sinnvollsten für Landwirte und den Naturschutz gleichermaßen bewirtschaftet werden können. Ertragsverluste für extensive Bewirtschaftungsmaßnahmen können in vielen Fällen durch das Vertragsnaturschutzprogramm oder Landschaftspflegemaßnahmen ausgeglichen werden. Auch hier berät die Biodiversitätsberaterin.

Judith Kronberg freut sich über die Kontaktaufnahme von Flächeneigentümern, Kommunen, Landwirten, Verbänden und Interessierten unter Telefon 08221/953 84 oder per E-Mail an j.kronberg[at]landkreis-guenzburg[dot]de.

„Der Landkreis Günzburg hat von ausgedehnten Niedermoorflächen über Auwälder bis hin zu artenreichen Wiesen viele Naturschönheiten Bayerns zu bieten. Ich freue mich, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, um diese facettenreiche Landschaft zu erhalten“, sagt Judith Kronberg. (pm/red)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X