Stadt Harburg feiert 175. Stadtjubiläum

Harburg feiert 2024 das 175. Stadtjubiläum.

Für das Jahr 2024 ist ein großes Festwochenende in der Altstadt von Harburg geplant.

Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus: 2024 heißt es 175 Jahre Stadt Harburg. Grund genug, diesen Anlass gebührend zu feiern. Und zwar mit einem großen Festwochenende in der Altstadt Harburg und weiteren ausgewählten Veranstaltungen während des Jubiläumsjahres.

Die ersten Jubiläumsvorbereitungen haben bereits mit der Gründung des Festausschusses begonnen. Er besteht aus Bürgermeister Christoph Schmidt, den Stadträtinnen Claudia Müller und Martina Thiel, den Stadträten Wolfgang Stolz, Holger Fickel und Bernd Spielberger sowie Wolfgang Kilian und Josef Mayer. Der Termin für das Festwochenende ist auch schon festgelegt. Vom 13. bis 17. Juni 2024 soll kräftig gefeiert werden. Mit allen, die das Leben in Harburg heute ausmachen und gestalten: Den Bürgerinnen und Bürgern, den zahlreichen Vereinen und Einrichtungen, den Organisationen und Wirtschaftsunternehmen.

Sobald die Infektionsauflagen es zulassen, findet eine erste Informationsveranstaltung statt, zu der alle Interessierte herzlich eingeladen werden, sich an den Festvorbereitungen zu beteiligen und sich mit eigenen Ideen und Projekten einzubringen. (staz)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X