Region: Augsburger Land

Fahrer nach Unfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall zwischen Meitingen und Thierhaupten wurde ein 20-jähriger Fahrer am Dienstag leicht verletzt.

Beim Linksabbiegen ist es in Meitingen am Dienstagabend zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 20-jähriger Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

In Meitingen war ein 20-Jähriger am Dienstagabend, gegen 17 Uhr, auf der Staatsstraße 2045 von Meitingen aus in Richtung Thierhaupten unterwegs. Kurz vor der Lechbrücke wollte er dann nach links abbiegen, musste dabei jedoch aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Dies habe ein nachfolgender Fahrer zu spät bemerkt. Er fuhr auf den Wagen des 20-Jährigen auf.

Der Gesamtschaden beläuft sich der Polizei zufolge auf rund 8.000 Euro. Der 20-Jährige habe nach dem Zusammenstoß über Schmerzen geklagt und sich daraufhin selbständig zu einem Arzt begeben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X