Region: Augsburger Land

Schwerer Unfall auf der B2 bei Meitingen

Zu einem schweren Unfall kam es Sonntagnacht kurz vor Mitternacht auf der Bundesstraße 2 bei Meitingen.

Ein 59-Jähriger kam in der Nacht auf Montag auf der Bundesstraße 2 von der Straße ab, woraufhin sich sein Fahrzeug überschlug und auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Die alarmierte Feuerwehr musste den Mann aus dem auf dem Dach liegenden Wagen befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

In der Nacht auf Montag fuhr den Angaben der Polizei zufolge ein 59-jähriger Autofahrer auf der B 2 in Fahrtrichtung Donauwörth. Gegen 23.55 Uhr kam er zwischen den Anschlussstellen Biberbach und Meitingen-West nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er dort etwa 200 Meter auf der Böschung fuhr, kippte sein Auto nach links um und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der 59-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X