Region: Augsburger Land

Unfall auf der B 2: Motorradfahrer bei Sturz schwer am Bein verletzt

Mit einem Rettungshubschrauber wurde ein Notarzt zum Einsatzort nach Meitingen geflogen.

Beim Auffahren auf die Bundesstraße 2 bei Meitingen ist ein Motorradfahrer am Samstagnachmittag schwer gestürzt. Aufgrund seiner schweren Verletzungen am Bein musste ein Notarzt zum Unfallort geflogen werden.

Gegen 14 Uhr hat sich in Meitingen ein schwerer Unfall auf der B 2 ereignet. Dabei wollte ein Motorradfahrer von Meitingen-Nord aus auf die B 2 in Fahrtrichtung Augsburg auffahren. "Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit", so die Polizei in ihrem Bericht, "verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte in der Auffahrtsschleife." Der Fahrer musste mit einer schweren Verletzung am Bein in die Uniklinik Augsburg eingeliefert werden. Ein Notarzt wurde mit dem Hubschrauber zum Einsatzort geflogen. Die Auffahrtsschleife der B 2 war für etwa eine Stunde komplett gesperrt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X