Region: Augsburger Land

Unfallflucht bei Meitingen

StaZ-Reporter Vanessa Morys
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Unfallflucht bei Meitingen

Ein auf der falschen Fahrbahn entgegenkommendes Auto hat am Montagabend bei Meitingen einen Unfall verursacht.
Gegen 22.15 fuhr ein 31-jähriger Mann auf der Staatsstraße 2382 von Langenreichen in Richtung Meitingen. An einem Gefälle kam ihm auf seiner Fahrspur ein anderes Auto entgegen.  Nach Angaben des 31-jährigen war dieser ziemlich schnell unterwegs. Er musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei geriet der 31-Jährige mit den Reifen gegen den Randstein.

Laut Polizei flüchtete der Unfallverursacher in Richtung Langenreichen. Es entstand ein Schaden von circa 200 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X