Region: Augsburger Land

Burgwalden: Golfclub Augsburg nimmt Abstand von seinen umstrittenen Plänen!

StaZ-Reporter Team Fabi aus Meitingen

(v. l. n. r.): Stadträtin Gaby Böhm, Stadtrat Rainer Naumann, Parlamentarischer Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Augsburger Kreistag Claudia Schuster.

Dr. Fabian Mehring, Parlamentarischen Geschäftsführer FREIE WÄHLER--Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag zur Entscheidung des Golfplatz Augsburg, Abstand von seinem umstrittenen Plänen zur Errichtung einer Flutlichtanlage im Naturpark Westliche Wälder zu nehmen:

„Ich freue mich sehr über die Entscheidung des Golfclub Augsburg, von sich aus auf das umstrittene Projekt zu verzichten. Davon profitieren nicht einzig der Naturschutz und die Anwohner, sodass der Dorffrieden in Burgwalden wiederhergestellt werden kann. Auch der Golfclub selbst spart sich und den Behörden teure Gutachten, die am Ende vermutlich zu unwirtschaftlichen Auflagen geführt hätten. Der Abbruch des Projekts ist daher gleichermaßen eine gute Nachricht für Naturschützer, Anwohner und Golfer“, so Dr. Fabian Mehring, der sich anlässlich der Behandlung einer Petition im Bayerischen Landtag zuletzt ein persönliches Bild vor Ort gemacht hat.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X