Region: Augsburger Land

Mehring wirbt für mehr Normalität im Klassenzimmer

LeserReporter Team Fabi aus Meitingen

FREIE WÄHLER-Fraktion fordert: Maskenpflicht im Unterricht beenden

Zur Debatte um die Maskenpflicht an Bayerns Schulen äußert sich Dr. Fabian Mehring, Parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion.

„Gemeinsam mit unseren Partnern von der CSU haben wir in unserer Bayernkoalition entschieden, Bayerns Schüler vor dem Schicksal der Kinder in Nordrhein-Westfalen zu bewahren, wo nach Schulbeginn Zehntausende Schüler in Quarantäne mussten. Bei der Rückkehr zum Präsenzunterricht haben wir deshalb einen Sicherheitspuffer mit Masken im Klassenzimmer eingebaut, um eine Eskalation des Infektionsgeschehens durch Urlaubsrückkehrer beim Schulstart zu vermeiden. Die Ergebnisse der regelmäßigen Tests in unseren Schulen zeigen nun eindrucksvoll, dass unsere Umsicht sich gelohnt hat und dies erfolgreich gelungen ist. Deshalb ist jetzt die Zeit gekommen um Wort zu halten, den zweiten Teil unseres Versprechens wahrzumachen und die Maskenpflicht am Platz im Unterricht sowie beim Sport zurückzunehmen. Damit gehen wir den nächsten Schritt in Richtung einer verantwortungsbewussten Normalität für bestmögliches Lernen unserer Kinder in Bayerns Schulen.“

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X