Region: Aichach|Friedberg

Manfred Drexl feiert 70. Geburtstag

LeserReporter Florian Mayer aus Mering
CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Florian A. Mayer gratuliert seinem Vorgänger, dem CSU-Ehrenvorsitzenden Manfred Drexl, zu seinem 70. Geburtstag.

Zum 70. Geburtstag von Manfred Drexl, der seinen Ehrentag im kleinen Familienkreis feierte, gratulierten zahlreiche politische Weggefährten aus ganz Mering. Zweiter Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Florian A. Mayer überreichte dem langjährigen Marktgemeinderat und CSU-Ehrenvorsitzenden Manfred Drexl zusammen mit seinen Parteifreunden Karl-Heinz Brunner und Georg Resch im Namen von CSU-Ortsverband und CSU-Fraktion einen bayerischen Löwen sowie Pralinen und einen CSU-Maßkrug mit dem Logo "70 Jahre CSU Mering" als Verpackung für einen Meringer Einkaufsgutschein.

Mayer lobte Drexl für sein vorbildhaftes Verhalten und Engagement und zeigte sich erfreut, dass man mit ihm neben Josef Kennerknecht einen zweiten fantastischen Ehrenvorsitzenden habe, um den einen jeder andere Ortsverband beneide. „Wir von der CSU Mering sind stolz auf Dich“, sagte er. Drexl sitzt seit fast 18 Jahren für die CSU im Marktgemeinderat, war dort zwölf Jahre Fraktionsvorsitzender und kandidierte 2002 für die CSU als Bürgermeister. Damals unterlag er dem Amtsinhaber nur hauchdünn. Von 2002 bis 2008 war Manfred Drexl zudem Mitglied des Aichacher Kreistags. Den Ortsvorsitz der Meringer CSU hatte er von 1999 bis 2009 inne und war anschließend maßgeblich am Generationswechsel zum damals 29-jährigen Florian A. Mayer beteiligt. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der CSU Mering wurde Manfred Drexl zum CSU-Ehrenvorsitzenden ernannt, eine besondere Auszeichnung für das ehemalige Mitglied der Schulleitung des Augsburger Rudolf-Diesel-Gymnasiums. Drexl unterstützt die örtliche CSU bis heute mit seinen kreativen Ideen. Er war auch Erfinder des CSU-Blattes "Schwarz auf Weiss", das jährlich an alle Meringer Haushalte verteilt wird. Sein Nachfolger als CSU-Ortsvorsitzender Florian A. Mayer wünscht seinem Förderer vor allem beste Gesundheit und dass "er der CSU und Mering noch viele Jahre als Ratgeber zur Verfügung steht."

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X