Region: Mindelheimer Land

Bußgeld wegen Lichterkette am Auto

Weil er Weihnachtsbeleuchtung an seinem Wagen angebracht hat, muss ein Fahrer aus Mindelheim nun mit einem Bußgeld rechnen.

In Mindelheim gab es am Donnerstagabend einen eher unüblichen Anlass für eine Verkehrskontrolle. Obwohl der Fahrer laut Angaben der Polizei nur "etwas Weihnachtsstimmung verbreiten wollte, muss er nun mit einem Bußgeld rechnen.

"Keine gute Idee", wie die Polizei es ausdrückt, hatte ein Autofahrer am Donnerstagabend in Mindelheim. Er wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil er eine bunte Lichterkette rund um das Fahrzeug herum angebracht hatte und so an einer Polizeistreife vorbeifuhr. "Da das Erscheinungsbild des Fahrzeuges durch die bunte Beleuchtung erheblich verändert und die Verkehrssicherheit dadurch beeinträchtigt war erwartet den Fahrer nun eine Bußgeldanzeige", erläutern die Beamten die Maßnahme in ihrem Bericht.

Der Betroffene der laut Polizei etwas Weihnachtsstimmung verbreiten wollte, sei sich den Konsequenzen seines Handelns und des Gefährdungspotentials nicht bewusst gewesen, heißt es im bericht weiter. Nachdem der Fahrer die Lichterkette wieder entfernt hatte, durfte er seine Fahrt fortsetzen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X