Region: Günzburg|Krumbach

Schwerer Unfall bei Münsterhausen

Bei Münsterhausen ist es am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei ist ein 24-Jähriger mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Im Bereich der Staatsstraße 2025 kam es am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr bei Münsterhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei ist ein 24-Jähriger mit seinem Kleinwagen aus bislang nicht geklärter Ursache von der Straße abgekommen woraufhin sich sein Wagen überschlug.

Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Münsterhausen und Burtenbach waren vor Ort bei der Bergung und der Sperrung der Straße im Einsatz. Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X