Region: Illertissen|Senden

Blasmusik vom Feinsten

Musikkapelle Waldstetten

Mit der Musikkapelle Waldstetten.

Die Musikliebhaber und Freunde böhmischer Blasmusik erwartet am Sonntag, 13. November, um 18 Uhr im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm beim "Egerländer Blasmusikabend" der Waldstetter Musikanten ein außergewöhnliches Konzert. Für die 17. Fassung dieses Konzertabends haben sich die 30 Musiker mit ihrem Dirigenten Hans Kast wieder ein paar besondere Highlights einfallen lassen.

Bekannte Stücke und alte Klassiker

Der Name ist Programm und so werden neben den bekannten Klassikern der böhmischen Blasmusik auch ältere Titel, die nur selten zu hören sind, mit dabei sein. Aber auch neuere Titel aus der Egerländer-Blasmusikszene sind im Repertoire.

Eine weitere besondere Note verleiht dem Abend der Gesang: Karin Binder singt mit Markus Ellenrieder und dem Dirigenten Hans Kast die schönen Heimatklänge aus dem Egerland.

Mit Witz und Wissen führt, wie 2019, Helmut Kiefer aus Donaueschingen die 850 Zuhörer geschickt durch das Programm. Den Schwarzwälder kennen die meisten als Moderator von "Vlado Kumpan und seine Musikanten" oder damals von "Wilfried Rösch und seine Böhmischen Freunde". Die Gäste können sich auf einen schönen Abend voller Egerländer Blasmusik in Konzertatmosphäre im Edwin-Scharff-Haus freuen. (staz/pr)

Exklusive Anzeigen aus der Printausgabe

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X