Region: Augsburger Land

Holzverschlag auf Terrasse fängt Feuer

Beim Erhitzen von Kohle für seine Shisha kam es zum Funkenflug, der dann den Holzverschlag entzündete.

Durch Funkenflug hat am Montagabend ein Holzverschlag auf einer Terrasse in Neusäß Feuer gefangen.

Ein 19-jähriger Mann erhitzte auf seiner Terrasse gegen 22.30 Uhr Kohle für seine Shisha. Als er seinen Kohlegrill dabei kurzzeitig unbeaufsichtigt ließ, kam es zu Funkenflug. Durch die Funken geriet dann ein Holzverschlag an seiner Terrasse in Brand. Die Löschversuche des 19-Jährigen blieben erfolglos. Die Neusäßer Feuerwehr musste anrücken, und den Brand löschen. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 150 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X