Region: Augsburger Land

Streit in Neusäß eskaliert: Jugendliche werfen mit Flaschen und versenken Müll in der Schmutter

WIe die Polizei berichtet, haben Jugendliche in Neusäß während eines Streits mit Flaschen geworfen und einen Mülleimer in der Schmutter versenkt.

Zum Streit zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen ist es am Freitagabend in Neusäß gekommen.

Kurz nach 23 Uhr am Freitagabend traf offenbar im Bereich der Weldenbahn eine Gruppe Jugendlicher auf eine andere Gruppierung und begann verbal zu pöbeln. Im Verlauf des Streitgesprächs flogen Flaschen, die ihre Opfer nur knapp verfehlten. Die Beschuldigten entfernten sich anschließend Richtung Neusäß.

Allerdings gaben sie noch nicht Ruhe, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt. Bei der Schmutterbrücke rissen die Jugendlichen einen Mülleimer aus der Halterung und versenkten ihn in der Schmutter.

Anzeigen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung und Gewässerverunreinigung folgen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X