Region: Augsburger Land

Mit zwei Promille auf der B 300 unterwegs

Mit rund zwei Promille soll ein Fahrer in der Nacht auf Donnerstag auf der B300 unterwegs gewesen sein.

In der Nacht auf Donnerstag kontrollierte die Polizei einen 55-jährigen Autofahrer auf der B 300. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann wohl deutlich zu Tief ins Glas geschaut haben muss, denn ein erster Test vor Ort soll einen Wert von fast zwei Promille ergeben haben.

Eine Streife der Polizei Gersthofen kontrollierte gegen 0.30 Uhr am Donnerstag einen Fahrer, der auf der B 300 bei Steppach unterwegs war. Während der Überprüfung hätten die Beamten laut Polizeibericht beim 55-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test habe dann einen Wert von etwa zwei Promille ergeben. Der 55-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten und sein Wagen verkehrssicher abgestellt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X