Region: Augsburger Land

Neue Räumlichkeiten nach 25 Jahren Das Hörzentrum Böhler in Neusäß ist umgezogen

Ab sofort ist das Hörzentrum Böhler in Neusäß an der Hauptstraße 11 zu finden.

Das Hörzentrum Böhler in seinen neuen Räumlichkeiten an der Hauptstraße 11 in Neusäß

- Anzeige - Jürgen und Barbara Böhler sind seit über 35 Jahren Hörakustiker aus Leidenschaft. Sie gründeten 1992 in Augsburg und Schwabmünchen ihre ersten Fachgeschäfte. Bereits 1995 eröffneten sie ein weiteres in Neusäß, dem Wohnort der Familie. 2012 kam noch eine Niederlassung in Gersthofen hinzu.

Das gesamte Team, inklusive der drei Töchter, ist inzwischen auf 40 MitarbeiterInnen angewachsen. Von Beginn setze sich das Unternehmen intensiv mit den Menschen, der Technik und dem Hören auseinander. Sehr früh erkannte es, dass Technik allein nicht immer ausreichend war. Um ein bestmögliches Hörergebnis zu erzielen bedarf es einer optimalen Vorbereitung mit Hörtraining. Das 2007 im Hause Böhler entwickelte RENOVA HÖRTRAINING® ist wegweisend und wird von zahlreichen Hörakustikern im deutschsprachigen Raum mit großem Erfolg angewendet. Damit werden Menschen kompetent und professionell auf ihrem Weg zum Hören und Verstehen geführt.

Neue Räumlichkeiten - gewohnter Service

Das Fachgeschäft in Neusäß, bis vor kurzem noch in der Remboldstraße, wurde von den Kunden sehr gut angenommen. Der Kundenstamm wuchs stetig, aber leider
nicht die Räumlichkeiten. Nach 25 Jahren ist es nun so weit: seit September präsentiert sich das Hörzentrum Böhler ganz neu, modern und in Wohlfühl-Atmosphäre nur ca. 100m entfernt, in der Hauptstraße 11!

Das gesamte Team vom Hörzentrum Böhler freut sich auf Sie!

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X