Region: Donauwörth|Nördlingen

Auszeichnung für 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Oberbürgermeister David Wittner ehrte die langjährigen städtischen Mitarbeiterinnen Karina Strauß und Dora Spielvogel (sitzend, von links) für 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Pandemiegeschuldet im kleinen Rahmen, überreichte David Wittner, Dora Spielvogel und Karina Strauß zur Anerkennung für 25 Dienstjahre die Urkunde des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung.

Karina Strauß nimmt bereits seit dem 01. Mai 1996 die Tätigkeit der Gemeindedienerin im Stadtteil Nähermemmingen in stets zuverlässiger Weise wahr. Oberbürgermeister David Wittner würdigte die langjährige Mitarbeiterin für ihre „hervorragende und stets loyale Tätigkeit in Nähermemmingen“ und freut sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Seit 25 Jahren als Raumpflegerin im Kinderhort tätig

Ebenso dankte Oberbürgermeister David Wittner Dora Spielvogel herzlich für ihren geleisteten 25-jährigen Dienst bei der Stadt Nördlingen. Bereits seit dem 11. April 1996 ist die langjährige Mitarbeiterin als Raumpflegerin im Kinderhort der Hans-Schäufelin-Schule tätig. 1997 übernahm sie zusätzlich für ein Jahr die Raumpflege bei der VHS sowie im Schneidt´schen Haus. Hortleiter Martin Wiedemann lobte Dora Spielvogel für ihr Verantwortungsbewusstsein, sowie für ihre konstante, wertvolle und zuverlässige Mitarbeit innerhalb des Horts. „Die Räumlichkeiten des Horts sind derart gepflegt und sauber, dass sich in der Vergangenheit bereits Besucher nicht getraut haben, den Hort mit Straßenschuhen zu betreten“, berichtete Hortleiter Martin Wiedemann eine kleine Anekdote aus der gemeinsamen Zusammenarbeit.

Jubilarinnen erhalten Blumenstrauß und Urkunde des Bayerischen Staatsministeriums

Neben der Urkunde des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung erhielten die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen von der Stadt Nördlingen einen sommerlichen Blumengruß. Mit den herzlichsten Glückwünschen und großem Dank für das bisherige Engagement wünschte Oberbürgermeister David Wittner Karina Strauß und Dora Spielvogel „weiterhin viel Freude bei ihrer Tätigkeit, stets gute Gesundheit und eine noch lange bestehende gute Zusammenarbeit.“ (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X