Region: Augsburger Land

Spurensuche rund um das Museum

Ab 16. Mai soll das Museum Oberschönenfeld voraussichtlich wieder öffnen. Bis dahin gibt es ein neues Rätselspiel im Freien.

Das Museum Oberschönenfeld bietet ein neues Rätselspiel im Freien an.

Speziell für Familien ist der Spaziergang mit dem Museumsmaskottchen Kater Bernhard konzipiert: Ein Rätselbogen mit Such- und Zeichenaufgaben führt zu zwölf Stationen. Gemeinsam lassen sich dort Unterschiede zwischen früher und heute entdecken und Fragen lösen wie zum Beispiel: Welche Tiere waren im heutigen Besucherzentrum untergebracht? Was war anstelle des Klosterbrotladens? Der Rätselbogen ist vor der Museumsverwaltung erhältlich. Das Museum öffnet voraussichtlich wieder ab 16. Mai. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X