Region: Mindelheimer Land

Pfaffenhausen: LKW-Reifen kollidiert mit Gegenverkehr

Verletzt wurde laut Polizei bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten ist es am Dienstagmorgen in Pfaffenhausen gekommen. Dort löste sich am Anhänger eines Lastwagens ein Rad und geriet in den Gegenverkehr.

Eine 46-Jährige war der Polizei zufolge mit ihrem Lastwagen-Gespann ortseinwärts auf der Mindelheimer Straße unterwegs. Plötzlich löste sich ein Rad des Aufliegers und rollte zunächst in ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 36-Jährigen, flog im Anschluss nach rechts über die angrenzende Böschung und blieb in einem Zaun hängen.

Die losen Radschrauben allerdings landeten laut Polizei in zwei dem Lastwagen folgenden Wagen. An diesen sei dadurch jeweils ein Schaden im Bereich der Stoßstange beziehungsweise an der Motorhaube entstanden. Verletzt sei bei dem Unfall glücklicherweise niemand worden, die Höhe des Sachschadens sei allerdings, genauso wie die Frage nach dem Grund der losen Radschrauben, Gegenstand der Ermittlungen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X