Region: Augsburger Land

Grünes Licht fürs Hallenbad

Profilbild vonFreier Mitarbeiter Christian Kruppe aus Schwabmünchen

Schwabmünchen Das Beste kommt zum Schluss. Das hatte sich zumindest Bürgermeister Lorenz Müller für die jüngste Stadtratssitzung gedacht. Nachdem der öffentliche Teil schnell vorüber war rückt er mit der "Nachricht des Sommers" heraus: "Wir haben von der Regierung von Schwaben die schulaufsichtliche Genehmigung zum Bau einer Dreifachsportanlage bekommen."
Das heißt, Schwabmünchens künftiges Hallenbad wird zwei Becken umfassen. Ein 25-Meter-Becken und ein "Kursbecken" mit Hubboden. Möglich machen dies alles die Gemeinden im Umland. Bürgermeister Müller hat sie alle angefragt, um herauszufinden, ob sie nicht ihre Grundschüler nach Schwabmünchen zu dem im Lehrplan festgeschriebenen Schwimmunterricht schicken wollen. Am Ende kamen genug Schüler zusammen, um das Bad als Dreifachsportanlage umsetzen zu können.
Die Kosten des Bades werden Freistaat, Landkreis und Schwabmünchen etwa zu je einem Drittel tragen. Wann es fertig wird, ist schwer abzuschätzen. Aktuell wird die Werkplanung umgesetzt, dann geht es in die Ausschreibung. Ein Projekt dieser Größe muss europaweit ausgeschrieben werden, so beträgt die Ausschreibungsdauer alleine schon drei Monate. Sicher ist nur, die ursprünglich geplante Fertigstellung 2020 wird nicht zu halten sein.
Vorwärts geht es auch im Schwabmünchner Norden. Dort will der V-Markt aus- und umbauen. Die Tankstelle soll nach Norden ziehen und um eine Waschanlage erweitert werden. Dort wo nun die Tankstellte ist, soll ein Getränkemarkt entstehen. Auch im Innern des Marktes soll modernisiert werden. Der Bebauungsplan für das Areal wurde nun dementsprechend angepasst.
Weniger gut läuft es mit den Rufbuslinien. Die Linie Schwabmünchen - Langerringen - Hiltenfingen wird noch nicht so gut angenommen, aber alle drei Gemeinden wünschen eine Fortführung. Anders sieht es mit der Linie in die Stauden aus. Die wird eingestampft. Für die Verbindung in die westlichen Wälder soll nun nach einem besseren Konzept gesucht werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X