Region: Augsburger Land

Kreuzweg für Kinder

In Bildern und Texten wurde für Kinder der Kreuzweg Jesu dargestellt.

Die Pfarrei St. Michael bot am Karfreitag für die Kinder einen Kinderkreuzweg auf der Nordseite der Stadtpfarrkirche im Freien an. Der Kreuzweg Jesu wurde in Bildern und Erzähltexten entlang eines Zaunes dargestellt und die Kinder durften passende Symbole dazu aufkleben. Das Vorbereitungsteam war begeistert, als am Samstag, die zuvor leeren Plakate mit unzähligen Symbolen gefüllt waren, was verriet, dass sehr viele Familien mit ihren Kindern den Kreuzweg gegangen sind. Auch der Osterweg im Luitpoldpark weckte großes Interesse. An den vier Stationen im Park konnten die Kinder über einen QR-Code die jeweilige Erzählung zu Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag anhören und anschließend in einem Mitmachangebot nachspielen. In der Stadtpfarrkirche konnten die Kinder zuvor ein Ostergartenkörbchen abholen, das während des Weges mit Moos, Steinen, einem Holzkreuz und einer Blume geschmückt wurde. Am Ende des Weges wartete für die Kinder ein gesegnetes Osterei in der Kinderecke der Stadtpfarrkirche. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X