Region: Augsburger Land

Lange Sommernacht in Schwabmünchen: Einkaufen und feiern

Nun kann wieder die lange Sommernacht in Schwabmünchen stattfinden.

Nach zwei Jahren Pause findet am Freitag, 24. Juni, wieder die lange Sommernacht in Schwabmünchen statt. Unter dem Motto „Shoppen bis 22 Uhr - Feiern bis 23 Uhr“ lädt die Werbegemeinschaft Schwabmünchen ein, nach Schwabmünchen zu kommen und den Abend zu genießen.

Los geht's um 18 Uhr. Die Sunny Kids eröffnen um 18.30 Uhr das Programm. Ab 19 Uhr unterhält die Band Soundcocktail die Besucher auf dem Stadtplatz. Die Menkinger Garde hat um 19.45 Uhr ihren Auftritt auf dem Stadtplatz vor der großen Bühne, die Moves on Fire und die Little Diamonds zeigen gegen 20.45 Uhr ihr Können. Bis 22 Uhr laden die Geschäfte zum Einkaufen ein und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei der Unterkirche von 18 bis 22 Uhr können sich Kinder auf der Kuhhüpfburg austoben, gegenüber vom alten Rathaus können sie sich zwischen 18 und 20 Uhr schminken lassen und Geschicklichkeitsspiele ausprobieren. Am Ludwig-Rößle-Platz will die Band Hautnah nach Bella Italia entführen. Außerdem kann man sich sommerliche Cocktails, leckeres Eis oder eine Originalpizza von den ortsansässigen Anbietern schmecken lassen. Parkplätze stehen auf dem Festplatz, am Schrannenplatz und an der Geyerburg zur Verfügung.

Aufgrund der langen Sommernacht gibt es Verkehrsbeschränkungen. Wie die Stadt Schwabmünchen mitteilt, sind am Freitag in der Zeit von 15 bis 24 Uhr folgende Straßen für den gesamten Verkehr gesperrt: Fuggerstraße (bis zur Einmündung Apothekergasse), Luitpoldstraße (bis zur Einmündung Mindelheimer Straße), Raiffeisenstraße, Schulstraße und Ferdinand-Wagner-Straße (westliches Teilstück). Ab 15 Uhr besteht auf diesen Straßen bis zur Beendigung der Veranstaltung ein beidseitiges Haltverbot. Für den Durchgangsverkehr gesperrt sind der Stadt Schwabmünchen zufolge ferner sämtliche Nebenstraßen, die in den Veranstaltungsbereich einmünden. Die AVV-Haltestellen „Altes Rathaus“ und „Altes Rathaus-Süd“ werden für die Dauer der Veranstaltung nicht angefahren. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X