Region: Augsburger Land

Neue Ausstellung im Museum und Galerie Schwabmünchen

Seit vielen Wochen ist eine Maßeinheit in aller Munde, die 1,5. 1,5 m sollen wir Abstand halten!

Verschiedener Abstand ist auch ein Mittel einem Kunstwerk die richtige Wirkung zu verleihen.

„15 x 1,5. Kunst auf Abstand“, die neue Ausstellung verzichtet auf dieses Mittel. Die Abstände zwischen den Werken sind standardisiert genau auf diese 1,5 m.

Gelingt es dem Betrachter trotzdem, mit den Werken zu kommunizieren?

 

„15 x 1,5. Kunst auf Abstand“ zeigt 15 Kunstwerke, die das Museum in den vergangenen 10 Jahren erworben hat.

Arbeiten von Gerhard Birkle, Burga Endhardt, Catalina Mayer, Rita Maria Mayer, Til Mette, Manfred J. Nittbaur, Andreas Petrak, Maria Reichenauer, Bernd Rummert, Monika Schultes, Kersten Thieler-Küchle, Alexandra Vassilikian, Stefan Wehmeier, Felix Weinold und Lothar Zull können betrachtet werden.

Leider kann aufgrund der Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus keine Eröffnungsfeier stattfinden.

 

Die Öffnungszeiten des Museums sind:

Sonntags 10h bis 12h und 14h bis 17h
Mittwochs 14h bis 17h
Auch an den Feiertagen ist nachmittags geöffnet!

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X