Region: Augsburger Land

"Rama dama" in Schwabmünchen

Beim "Rama dama" der Werbegemeinschaft Schwabmünchen bieten Einzelhändler Schnäppchen an.

Das "Rama dama" der Mitglieder der Werbegemeinschaft findet von Freitag bis Samstag, 3. bis 4. Juli, in Schwabmünchen statt. Dieses Jahr gibt es sicherlich ganz besondere Schnäppchen, denn die Lager sind aufgrund der derzeitigen Situation noch gut gefüllt. Der Begriff "Rama dama" stammt aus dem Bayerischen und bedeutet so viel wie „Wir räumen auf“. Gemeint sind damit organisierte Aufräumaktionen. In Schwabmünchen räumen die Mitglieder der Werbegemeinschaft alljährlich ihre Lager. Die aktuelle Sommerware muss für die kommende Winterkollektion raus. Aber auch nicht mehr gebrauchte Dekoartikel oder Waren mit kleinen Fehlern suchen an diesen beiden Tagen neue Besitzer. Dabei werden die guten Stücke beispielsweise auf Tischen vor der Ladentüre präsentiert. Handeln ist ausdrücklich erlaubt. Am Freitag geht es los um 10 Uhr. Die Aktion dauert bis 18 Uhr. Am Samstag findet der Verkauf von 9 bis 13 Uhr statt. Es gelten selbstverständlich auch am "Rama dama" die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht. Der Kinderflohmarkt fällt dieses Jahr aus. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X