Region: Augsburger Land

6,1 Millionen Euro Förderung für Bildungs- und Kindergartenprojekte in der Region

LeserReporter Stephan Dölle aus Schwabmünchen

Der Freistaat unterstützt seine Kommunen auch weiterhin mit erheblichen finanziellen Mitteln aus dem kommunalen Finanzausgleich. Für die Finanzausgleichsleistungen stehen 2021 insgesamt 10,36 Milliarden Euro zur Verfügung. Damit erreicht der kommunale Finanzausgleich die gleiche Größenordnung wie 2020 und liegt deutlich über dem Vorkrisenniveau von 2019. Im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs fördert der Freistaat kommunale Hochbaumaßnahmen insbesondere an öffentlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen.

 

Wie die Staatsministerin und Landtagsabgeordnete Carolina Trautner nun mitteilt, werden in ihrem Stimmkreis insgesamt Projekte mit einem Gesamtvolumen von 6,1 Millionen Euro gefördert. „Es freut mich sehr, dass der Freistaat als verlässlicher Partner der Kommunen zahlreiche Zukunftsprojekte unterstützt. Bildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind die Schwerpunkte, was ich sehr begrüße. Damit fließt das Geld dorthin, wo es am Wichtigsten ist, in die Unterstützung unserer Familien und in die Bildungschancen unserer Jüngsten“, so Familien- und Sozialministerin Carolina Trautner.

 

Die geförderten Maßnahmen sind im Einzelnen:

 

 

 

Stadt Bobingen - Baukostenzuschuss zum Neubau der Kindertageseinrichtung „Kleine Farm“ in Straßberg: 250.000 Euro

Stadt Bobingen - Erweiterung der Kindertageseinrichtung „Regenbogen“: 50.000 Euro

Stadt Bobingen - Neubau der Kindertageseinrichtung Point IV: 300.000 Euro

Markt Diedorf - Neubau eines Kinderhortes in Anhausen durch Anbau an die Mehrzweckhalle: 50.000 Euro

Markt Diedorf - Erweiterung der Grundschule Diedorf, Außenstelle Anhausen, mit Teilersatzneubau der Sporthalle: 68.000 Euro

Markt Diedorf - Neubau einer Kindertageseinrichtung in Hausen: 400.000 Euro

Markt Diedorf - Neubau eines Kinderhortes an der Grundschule: 50.000Euro

Markt Dinkelscherben - Ersatzneubau von Freisportanlagen bei der Grund-und Mittelschule sowie der Helen-Keller-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Dinkelscherben: 54.000 Euro

Markt Dinkelscherben - Erweiterung der Kindertageseinrichtung Oberschöneberg 100.000 Euro

Gessertshausen - Neubau einer Kindertageseinrichtung mit Bürgerhaus: 143.000 Euro

Großaitingen - Erweiterung der Kindertageseinrichtung, Mittelstetter Weg: 40.000 Euro

Horgau - Erweiterung der Kindertageseinrichtung St. Martin: 70.000 Euro

Klosterlechfeld - Neubau einer Kindertageseinrichtung, Alpenstraße: 500.000 Euro

Stadt Königsbrunn - Baukostenzuschuss zur Sanierung und Erweiterung der Kindertageseinrichtung „Zur Göttlichen Vorsehung“: 150.000 Euro

Stadt Königsbrunn - Baumaßnahmen an der König-Otto-I.-Grundschule Königsbrunn-Nord sowie Umbau und Sanierung des Altbaus zur Erweiterung des Hortes: 860.000 Euro

Stadt Königsbrunn - Umbau und Sanierung der Grundschule Königsbrunn-Süd mit Sporthalle, Bauabschnitt 1: 1.500.000

Langenneufnach - Baukostenzuschuss zur Erweiterung des Kinderhauses St. Martin: 150.000 Euro

Langerringen - Neubau einer Kindertageseinrichtung: 100.000 Euro

Langerringen - Umbau und Erweiterung des Kindergartens St.Johannes in Gennach: 300.000 Euro

Mickhausen - Erweiterung der Kindertageseinrichtung St.Wolfgang: 250.000 Euro

Scherstetten - Erweiterung des Kindergartens „Peter und Paul“: 40.000 Euro

Stadt Schwabmünchen - Umbau und Erweiterung der Kindertageseinrichtung „Don Bosco“ in Schwabegg: 100.000 Euro

Stadt Stadtbergen - Erweiterung der Leopold-Mozart-Grundschule Leitershofen zur Ganztagsschule und Umbau zur Verbesserung der Barrierefreiheit: 176.000 Euro

Untermeitingen - Neubau einer Kindertageseinrichtung: 131.000 Euro

Wehringen - Erweiterung der Kindertageseinrichtung „Vogelnest“: 40.000 Euro

Markt Zusmarshausen - Erweiterung des Kindergartens „Die kleinen Strolche“ in Gabelbach: 50.000 Euro

Markt Zusmarshausen - Erweiterung des Naturkindergartens „Pusteblume“ in Wörleschwang: 23.000 Euro

Markt Zusmarshausen - Neubau der Kindertageseinrichtung Zusmarshausen: 153.000 Euro

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X