Region: Augsburger Land

Starker Jahresauftakt von Fortuna Schwabmünchen

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Einen guten Start ins neue Jahr schafften die Mannschaften von Fortuna Schwabmünchen in ihren ersten Wettkämpfen in 2023.

Die Gemischte 1 machte den Anfang und spielte beim Heim-Wettkampf gegen die SV Mammendorf G1 mit 2126 Holz einen neuen Vereins-Heimrekord. Am Ende hieß es klar und deutlich 5:1 MP (2126 : 1968 Holz) und so ist man voll dabei im Aufstiegsrennen und kann am kommenden Samstag im Spitzenkampf gegen Obermeitingen nach oben aufschließen.

Die 2.Mannschaft zeigte erneut eine starke Heimleistung und ließ den Gästen aus Obermeitingen 1 keine Chance. Das 7:1 MP (3268 : 3083 Holz) war in der Höhe verdient, denn man zeigte von der Startpaarung an das die Punkte in Schwabmünchen bleiben. In der engen Kreisliga Mitte konnte man somit vom 9. auf den 5.Platz springen.

In der Landesliga Süd erkämpfte sich die 1.Mannschaft zuhause einen wichtigen Sieg. Beim 5:3 MP (3432 : 3405 Holz) gegen Aufsteiger FV Gerlenhofen musste man bis zu den letzten Kugeln zittern und hatte ein wenig auch das Glück auf Fortuna Seite. Nachdem man sie in der ersten beiden Paarungen schwerer tat als erwartet musste die Schlusspaarung 25 Holz und beide Duelle holen, was sie am Ende schafften und so den Sieg sicherten.

Einzig die Gemischte 2 konnte zum Jahresbeginn keinen Sieg feiern. Im Auswärtskampf beim SKV Meitingen G1 musste man sich mit 2:4 MP (1664 : 1748 Holz) geschlagen geben.
 

Die nächsten Spiele:

 

Samstag       14.1.2023 um 12:30 Uhr   --> SSV Obermeitingen  - Gemischte 1

Samstag       14.1.2023 um 16:00 Uhr   --> Gut Holz Eberfing – Herren 1

Sonntag       15.1.2023 um 11:00 Uhr   -->  Gemischte 2 – SpG Steppach/Deuringen G2

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X