Region: Augsburger Land

Stadtbergen: Jugendliche entdecken brennende Sofas an Basketballplatz

Beim Brand zweier Sofas auf einem Basketballplatz ist am Dienstagabend in Stadtbergen ein Schaden von 1500 Euro entstanden.

Zwei Jugendliche haben in Stadtbergen am Dienstagabend auf einem Basketballplatz zwei brennende Sofas entdeckt. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Der Polizei wurde am Dienstag, gegen 21.50 Uhr, von zwei Jugendlichen mitgeteilt, dass im Madisonpark, in der Hagenmähderstraße, zwei Sofas brennen würden. Wie sich herausstellte, hat es sich bei dem Brand um zwei Sperrmüllsitzgelegenheiten gehandelt, die laut Polizei auf dem Basketballplatz "fahrlässig oder vorsätzlich" in Brand gesetzt wurden.

Die Sofas selbst hätten zwar keinen bezifferbaren Wert, allerdings wurde unter anderem der Spielfeldboden durch Brandflecken in Mitleidenschaft gezogen. Auch an einer angrenzenden Wand und einem Unterstelldach hinterließ das Feuer Spuren. Der dadurch entstandene Gesamtschaden werde der Polizei zufolge auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323 2610. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X