Region: Augsburger Land

Stadtberger Schützenverein kürt neue Könige und vergibt Pokale.

StaZ-Reporter Ingrid Strohmayr aus Stadtbergen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Beim traditionellen 3-Königs-Schießen wurden die neuen Könige ausgeschossen und proklamiert. Dieses Jahr wird der Schützenverein von folgenden Königen repräsentiert: Auflagekönig Klaus Ertel, Schützenkönigin Katrin Hinterhuber, Schützenkönig Guntram Kiederle, Jugendkönig Elias Andreas Stöckl und Pistolenkönig Oswald Müller. Auf dem Bild werden sie flankiert vom 1. Schützenmeister Adi Schnürch (links) und vom 1. Bürgermeister Paulus Metz (rechts). Beim traditionllen Pokalschießen sind die Gewinner: Den Neujahrspokal sicherte sich Fritz Gerber, den Sereinigg-Pokal gewann Hermann Väth jun. und der Behrens-Pokal ging an Konrad Trinker. Auch dieses Jahr wurde eine Hochzeitsscheibe mit ausgeschossen, gestiftet vom Ehepaar Guntram und Anja Kiederle. Diese gewann mit einem 76,9 Teiler Jungschütze Elias Andreas Stöckl. (pm/si)
Foto: privat

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X