Region: Augsburger Land

Sozialministerin Carolina Trautner empfängt japanischen Generalkonsul

LeserReporter Sebastian Kraft aus Stadtbergen

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner und der japanische Generalkonsul Nobutaka Maekawa

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner aus Stadtbergen hat den japanischen Generalkonsul Nobutaka Maekawa empfangen. Neben dem Austausch über aktuelle Themen wie die Corona-Pandemie, die Seniorenpolitik und den demographischen Wandel sprach Trautner auch über die langjährige Freundschaft ihrer Heimatgemeinde Stadtbergen mit der Provinz Fukushima (211.000 Einwohner). Die Stadt Augsburg hat mit den 9000 Kilometer entfernten Städten Nagahama (119.000 Einwohner) und Amagasaki (450.000 Einwohner) langjährige Partnerschaften. „Die vielen Freundschaften und Städtepartnerschaften zwischen Japan und der Region Augsburg sind ein großer Schatz. Der internationale Austausch ist gerade in Zeiten wie diesen sehr wertvoll, um Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen. Die Begegnung mit Generalkonsul Nobutaka Maekawa hat mir wieder einmal gezeigt, dass Bayern und Japan viele Gemeinsamkeiten haben. Wir werden diese Partnerschaft weiter stärken und bei Themen wie dem demographischen Wandel weiter zusammenarbeiten.“

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X