Region: Augsburger Land

Frau und Baby nach Unfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Thierhaupten wurden eine 44-Jährige sowie ein Säugling leicht verletzt.

In Thierhaupten ist es am Dienstag zu einem Auffahrunfall gekommen. 

Eine 30-jährige Frau musste laut Polizei am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, verkehrsbedingt an der Meitinger Straße rechts anhalten. Eine dahinter fahrende 44-Jährige habe den Wagen der 30-Jährigen zu spät gesehen und fuhr deshalb in die linke Seite des Heck. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro. Die 44-Jährige und das etwa zwei Monate alte Kind der 30-Jährigen wurden bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X