Region: Augsburger Land

Mehrere Tausend Euro Schaden: Unbekannte besprühen Untermeitinger Mittelschule

Am Wochenende haben bislang unbekannte Täter die Mittelschule in Untermeitingen mit Graffiti besprüht und damit nicht unerheblichen Schaden verursacht. Auch Beleidigungen gegen den Leiter der Schule sollen laut Polizei darunter gewesen sein.

In der Zeit von Samstag, 21 Uhr bis Sonntag, 19.30 Uhr wurde die Westseite der Mittelschule von unbekannten Tätern mit Graffiti besprüht. Darunter befanden sich auch Beleidigungen gegen den Schulleiter. Der Schaden sei von den aufnehmenden Polizeibeamten auf mehrere tausend geschätzt worden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X