Region: Augsburger Land

Schwerer Unfall zwischen Langerringen und Untermeitingen: Mercedes kracht "fast ungebremst" in Traktor

Ein schwerer Unfall hat sich zwischen Untermeitingen und Langerringen ereignet. Ein Mercedes krachte in einen Traktor, nachdem letzterer aus einem Feldweg heraus auf die Ortsverbindungsstraße eingefahren war.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag gegen 16.40 Uhr zwischen Langerringen und Untermeitingen ereignet.

Der Fahrzeugführer eines Traktors wollte zunächst aus einem Feldweg heraus auf die Ortsverbindungsstraße einfahren. Dabei übersah er jedoch einen Mercedes, der in Richtung Langerringen unterwegs war. Der Mercedes kollidierte "wohl fast ungebremst" mit dem landwirtschaftlichen Anhänger des Traktors, so die Schwabmünchner Polizei in ihrem Bericht.

Die Fahrzeugführerin sei schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum nach Augsburg gebracht. Ihr Zustand sei soweit stabil und sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr, hieß es von der Polizei am Montag.

Der Gesamtsachschaden belaufe sich auf rund 24.000 Euro. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X