Region: Illertissen|Senden

Exhibitionistische Handlungen – Polizei sucht Zeugen und Betroffene

Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei einen 37-jährigen Verdächtigen ermitteln.

Im Bereich des südlichen Waldsees bei Vöhringen sollen zwei Frauen von einem 37-Jährigen belästigt worden sein. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen des Vorfalls oder weiteren Betroffenen.

Eine 47-jährige Frau war laut Angaben der Polizei am Freitagnachmittag mit ihrer 23-jährigen Tochter im Bereich des südlichen Waldsees spazieren. Im Verlauf ihres Spazierganges seien die beiden dann plötzlich von einem Mann "unsittlich" angesprochen worden. Darüber hinaus habe sich der Mann entblößt und "manipulierte vor dem Mutter-Tochter-Gespann an seinem Geschlechtsteil", wie es im Polizeibericht heißt.

In einer umgehend eingeleiteten Fahndung habe die Polizei einen 37-jährigen Tatverdächtigen ermitteln können. Mögliche Zeugen oder mögliche weitere betroffene Personen werden von der Polizei gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Illertissen unter der Telefonnummer 07303 / 96510 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X