Region: Illertissen|Babenhausen

Paket falsch abgelegt: Empfänger verfolgt Paketfahrer

Am Montag ist eine Auseinandersetzung zwischen einem Paketfahrer, einem Empfänger und dessen Bekannten in Vöhringen eskaliert.

Weil ihm der Ablageort seines Päckchens missfiel, hat ein wütender Kunde einen Paketboten verfolgt und wollte ihn zur Rede stellen. Das Gespräch artete allerdings in eine Prügelei aus – nun müssen beide Konfliktparteien mit einer Anzeige rechnen.

Der Fahrer eines Paketdienstes legte am Montagmittag in Vöhringen ein Päckchen auf dem Briefkasten des Empfängers ab und fuhr dann weiter. Dem Empfänger soll dies allerdings missfallen haben, weshalb er dem Paketfahrer gemeinsam mit einem Bekannten folgte.

Laut Polizei hielten die beiden den Paketzusteller einige Straßen weiter an und verlangten seinen Namen. Statt diesen zu nennen, habe der Paketfahrer zu schimpfen begonnen. Darüber erzürnt, sollen die beiden Verfolger dem Fahrer mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Dieser wiederum habe sich gewehrt und sich seinerseits mit einigen Schlägen revanchiert. Alle Beteiligten erwarte nun eine Anzeige. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X