Region: Illertissen|Senden

Sommerkonzerte in Vöhringen

Die beiden Musiker Tom & Flo bieten den Sound der 60er Jahre am 13. August im Innenhof des Vöhringer Rathauses.

Das Duo Kellerbauer und Tom & Flo gastieren im Innenhof des Rathauses. An die Stimmung der Sommerkonzerte vom letzten Jahr anknüpfend bringt die Stadt Vöhringen im August wieder Musik auf die Bühne im Rathaus-Innenhof. Ein Cinema-Konzert mit den größten Klassikern der Filmgeschichte findet am Freitag, 12. August, statt. Das Sängerehepaar Leona und Stefan Kellerbauer (Sopran/Tenor) aus Wolfratshausen präsentiert in passenden Kostümen die berühmtesten Klassiker der Filmgeschichte. Die unvergesslichen Songs aus Casablanca, Dr. Schiwago, Cabaret, Love Story, Der Pate und vielen mehr wecken Erinnerungen an unvergessliche Stunden vor der Leinwand oder dem Bildschirm. Begleitet werden sie von dem Münchner Pianisten Florian Markel und ihrem begabten Töchterchen Isabella.

Der Sound der Sixties ist am Samstag, 13. August, zu hören. Die beiden Musiker Tom & Flo lassen den Sound der 60er Jahre zu neuem Leben erwachen. Mit Gitarre, Kontrabass, zwei klasse Stimmen und der rechten Portion Charme gelingt es ihnen, ihr Publikum zu begeistern. Die beiden Musiker liefern keine Oldie-Show ab, sie konzentrieren sich auf das Wesentliche und gerade deshalb klingen die Beatles, Simon & Garfunkel und die Everly Brothers selten frischer und authentischer.

Einlass zu den Konzerten im Innenhof des Vöhringer Rathauses, Hettstedter Platz 1, ist jeweils um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Vöhringer Kulturzentrum statt. Karten gibt es im Kulturamt der Stadt, Telefon 07306/96 22-70, oder an der Abendkasse. 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X