Region: Augsburger Land

Auwald-Rodung in Wehringen: Initiatoren der Petition rufen zu einer Demonstration auf

Fünf Hektar Auwald sollen für ein Gewerbegebiet in Wehringen weichen. Um das zu verhindern, haben der Bund Naturschutz und Fridays For Future, eine Online-Petition gestartet. Nun rufen sie zu einer Demonstration auf.

Am Freitag, 23. September, findet wieder der Globale Klimastreik statt. Darum rufen die Initiatoren der Petition "Keine Waldvernichtung für ein Gewerbegebiet in Wehringen!", der Bund Naturschutz und Fridays for Future, zu einer Demonstration gegen die Rodung von fünf Hektar Auwald durch die Gemeinde Wehringen auf. Damit wollen die Initiatoren deutlich machen, dass die Kommunen bei ihren Planungsentscheidungen viel stärker den Klimaschutz einbeziehen müssen.

Um 18 Uhr soll auf dem Fahrradweg an der Waldstraße von Bobingen Siedlung aus in Richtung Wehringen für 15 Minuten eine Menschenkette gebildet werden. Die Initiatoren bitten die Teilnehmenden, ihre Forderungen an die Kommunen auf Kartons zu schreiben, die in der Kette jeweils zwischen zwei Personen gehalten werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X