Region: Überregional

Yoga-Kurs in Weißenburg

LeserReporter Florian Handl

In Weißenburg beginnt am Dienstag, 18. September, im Evang. Bildungswerk ein Yogakurs unter der Leitung von Joachim Furtmayr.

Das traditionelle Yoga ist eine jahrtausendealte, aus Indien stammende Lehre, die eine Harmonierung von Leib, Seele und Geist anstrebt. In Europa werden in Yogakursen vor allem die Körperübungen, Asanas genannt, in Verbindung mit Atemübungen gelehrt.
Sie haben Ähnlichkeit mit gymnastischen Übungen, es geht dabei aber keinesfalls um das Anstreben von Höchstleistungen, sondern um die Beobachtung des eigenen Körpers und der Empfindungen während der Übung. Ziel ist die Wiedererlangung des inneren und äußeren Gleichgewichts. Nach kurzer Übungszeit wird eine gesteigerte Beweglichkeit und verbesserte Atmung erreicht, eine positive Haltung trägt zur Harmonie bei.

Weitere Infos

Der Kurs mit acht Einheiten geht von 19 bis 20 Uhr und findet im Philipp-Melanchthon-Haus, Galgenbergstraße 31, statt. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Weitere Informationen auch unter www.ebw-jah.de. Anmeldung unter Telefon 09141/974630 oder unter der E-Mail bildungswerk.weissenburg[at]elkb[dot]de. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X